LIVE TV App
PlayPause

Flugverkehr nimmt wieder zu

news image

Flughäfen erholen sich

Laut einer Flugplananalyse des Branchenverbands BDL erholt sich das Flugreiseangebot von deutschen Flughäfen leicht. Verglichen mit Juli 2019 bieten die Fluggesellschaften im Laufe des kommenden Monats bis zu 27 Prozent der Sitzplatz-Menge an. Im Juni waren es erst 15 Prozent gewesen, so dass annähernd eine Verdoppelung geplant ist, wenn auch auf einem niedrigen Niveau. Außerdem werden mit 64 Prozent gut zwei Drittel der vorher üblichen Zielorte ab Juli wieder bedient. Allerdings seltener als zuvor. An der Spitze der angeflogenen Ziele liegen Spanien, Türkei, Griechenland und Italien. Top-Ziel ist Palma de Mallorca mit 326 Abflügen aus Deutschland in der zweiten Juli-Woche. Keine Verbesserung gibt es bei typischen Zielorten für Geschäftsreisende wie London, Paris oder New York.