Saalfeld-Rudolstadt/Sonneberg: Kontrollen in Shishabars

news image

Verstöße festgestellt

Am Donnerstag ist es in den Landkreisen Saalfeld-Rudolstadt und Sonneberg zu Kontrollen von insgesamt fünf Shishabars gekommen. Laut Polizei stellten Beamten des Hauptzollamtes Erfurt wegen Verdachts des Verstoßes gegen das Tabaksteuergesetz in Erfurt rund 85 kg Shishatabak sicher. Ebenfalls leiteten die Zöllner gegen die Inhaber der Shishabars insgesamt fünf Ordnungswidrigkeitsverfahren und vier Steuerstrafverfahren ein.