LIVE TV App
PlayPause

H2-Drehkreuz Hamburg: Wird die Hansestadt zur Wasserstoff-Metropole?

„H2-Drehkreuz Hamburg: Wird die Hansestadt zur Wasserstoff-Metropole?“ - Integrierte Klimawende und Grüner Wasserstoff im Fokus der neuen Ausgabe des Politik Talks PFEIFFER FRAGT Wie muss eine integrierte Energiewende in Deutschlands zweitgrößter Metropole aussehen? Welche Veränderungen kommen auf Industrie und Wirtschaft in der Region zu? Ist Grüner Wasserstoff aus Wind- und Sonnenenergie dafür die Lösung? Und wird die Hansestadt damit zur Wasserstoff-Drehscheibe? Das sind die Kernfragen, die im Mittelpunkt der neuen Folge von ‘PFEIFFER FRAGT – Der Polit.Talk‘ stehen. Moderator Jürgen Pfeiffer und die rund 260 Zuschauer im ausgebuchten SQUARE HSBA Innovation Hub erwarten dazu sechs fachkundige Prominente aus Politik, Wirtschaft und Industrie: Auf dem Podium sitzen Hamburgs Wirtschaftssenator Michael Westhagemann, die Vizepräsidentin der Wasserstoff-Sparte der Siemens AG, Gabriele Schmiedel, der Vorsitzende der FDP-Bürgerschaftsfraktion, Michael Kruse, aus Brüssel kommt der Generalsekretär des Europäischen Branchenverbands Hydrogen Europe, Jorgo Chatzimarkakis an die Alster. Abgerundet wird die Runde vom stv. Vorsitzenden der Hamburger Wasserstoffgesellschaft, Dr. Oliver Weinmann und dem Geschäftsführer von hySOLUTIONS, Heinrich Klingenberg.